PN 09 - Gelungener IVD-Kongressjahr-Start mit dem Rechtskongress in der Stadthalle Heidelberg

05.02.2018 Insbesondere große Resonanz bei den Themen rund um die neuen Datenschutz-Anforderungen

Die IVD-Rechtskongresse sind mittlerweile fester Bestandteil im IVD-Kongress-Kalender. Die Veranstaltungen stoßen auf ein reges Interesse bei Maklern, Bauträgern sowie Immobilienverwaltern und waren in den letzten Jahren wiederholt innerhalb weniger Tage ausgebucht. Der IVD-Rechtskongress in Heidelberg, moderiert von Prof. Stephan Kippes von der HfWU Nürtingen-Geislingen, bot eine breite Mischung aktueller Rechtsthemen, vorgetragen von Fachanwälten mit dem Ziel, die Teilnehmer für diese wichtige Thematik zu sensibilisieren.

Die Provisionssicherung war ein der Hauptthemen des Kongresstages in Heidelberg. Rechtsanwalt Markus Kilb beleuchtete in seinem ersten Vortrag die Innen-, Außen- und Doppelprovision und erörterte deren Praktikabilität und mögliche Haftungsgefahren. In einem weiteren Vortrag beschäftigte er sich mit Rechtsfragen rund um die Provisionssicherung bei Nachweismaklern vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung.

Beim Thema Schönheitsreparaturen herrscht eine große Unsicherheit. Welche Handlungsstrategien es gibt, zeigte Rechtsanwalt Nico Bergerhoff auf. Des Weiteren ging er auf die Mietkaution, deren Arten, Rechtsgrundlage, rechtliche Standardprobleme ein und legte Gestaltungsmöglichkeiten dar.

Mirko Tasch, geschäftsführender Gesellschafter von ituso GmbH, stellte in seinem Vortrag "Damoklesschwert Datenschutz" die neuen Datenschutz-Anforderungen vor und erklärte, worauf Immobilienunternehmen ganz besonders achten müssen und wie diese effizient umgesetzt werden können.

Am Nachmittag thematisierte Nico Bergerhoff den Eigen- bzw. Betriebsbedarf bei Kündigungen und legte die 12 wichtigsten Urteile und Fallstricke dar. Am Ende seiner Vortragsreihe gab er noch ein Update über das Geldwäschegesetz und zeigte auf, wie sich Immobilienunternehmen hier rechtssicher verhalten.

Anschließend offenbarten Rechtsanwälte Kai Recklies und Markus Kilb ihre spannendsten Immobilien-Rechtsfälle "Die Räumung eines Schuldnerberaters - Ein Streit durch drei Instanzen" und "Ein Thailändischer Massagesalon - Gewerberaummietrecht mit Geschmäckle".

Zu guter Letzt rundete Kai Recklies den ersten IVD-Kongresstag in diesem Jahr mit seinem Beitrag ab, in dem es um den Maklervertrag und seiner optimalen Gestaltung ging.

 

Download PN 09 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presseivd-sued.net

Ansprechpartner

Andrea Peschke
Tel.: 089 / 29 08 20 - 22
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Seminarbroschüre 2018 hier als Download

Veranstaltungen 2018

01.02.2018

 Rechtskongress für Makler, Bauträger 

 und Immobilienverwalter

 Kongresshalle Heidelberg

01.03.2018

 Gewerbeimmobilien-Kongress

 H4 Hotel Messe München

14.03.2018

 Sachverständigenkongress

 Der Pschorr München

22.03.2018

 Bauträger- und
 Immobilienvertriebskongress

 Rosengarten München

12.04.2018

 Innovationsforum - Digital Day

 Haus der Architekten Stuttgart

20.04.2018

 Marketingkongress

 Das TEGERNSEE Bayern

26.04.2018

 Verwalterkongress

 Kurhaus Baden-Baden

05.07.2018

 Rechtskongress für Makler, Bauträger
 und Immobilienverwalter

 Bürgerhaus Unterföhring Bayern

20.09.2018

 Verwalterkongress

 Kloster Andechs Bayern

18.10.2018

 Vertriebskongress - Akquise-Gipfel

 Forum Haus der Architekten Stuttgart

09.11.2018

 Innovationsforum

 Der Pschorr München

22.11.2018

 Rechtskongress für Makler, Bauträger
 und Immobilienverwalter

 Stadthalle Reutlingen

30.11.2018

 Rechtskongress für Makler, Bauträger
 und Immobilienverwalter

 Egerner Höfe in Rottach-Egern

 

Buchungsmöglichkeit für Aussteller

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien