IVD-IMMOTRENDS Nr. 2/2017

Starnberg und Tutzing verbuchen die höchsten Eigentumswoh-nungspreise im Münchener Umland

Das IVD-Institut hat die aktuellen Kaufpreise für Eigentumswohnungen aus dem Bestand mit gutem Wohnwert im Münchner Umland verglichen. Neben der Landeshauptstadt München als Referenzwert sind jeweils vier Orte mit den höchsten und niedrigsten Kaufpreisen für Eigentumswohnungen dargestellt. „Die relativ gesehen günstigen Preise bei den im Münchner Umland untersuchten Orten verzeichnen die Gemeinden Benediktbeuern (2.450 €/m²) und Geretsried (2.500 €/m²)“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „Die Stadt München weist in diesem Marktsegment mit durchschnittlich 5.600 €/m² das höchste Kaufpreisniveau auf, gefolgt von Starnberg mit durchschnittlich 4.650 €/m² und Tutzing mit 4.600 €/m².“