PN 81 - Nächster Wachstumssprung für das Immobilienportal ivd24 - auch der IVD-West beteiligt sich an dem innovativen Portal

Feierliche Vertragsunterzeichnung der Erweiterung des Portals in Berlin

Im vergangenen Jahr ging das verbandseigene Portal an den Start. Inzwischen sind 50.000 Objekte im Portal bei rd. 300.000 Seitenaufrufen pro Monat. Entwicklung und Betrieb wurden vollständig vom Immobilienverband getragen. Dadurch ist die Unabhängigkeit von anderen Anbietern und eine starke Fokussierung auf die Bedürfnisse von Immobilienanbietern und -nachfragern gesichert.

Ursprünglich war die Nutzung den Mitgliedern des IVD Süd vorbehalten. In einer bundesweiten Umfrage zu einem verbandseigenen Immobilienportal votierten die Verbandsmitglieder dann bundesweit mit großer Mehrheit für die Ausweitung des ivd24immobilien.de Portals. In Berlin kam es inzwischen zur feierlichen Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zur Erweiterung des Wirkungsbereiches des Immobilienportals zwischen der ivd24immobilien AG und dem IVD West. Dessen Vorsitzender Burkhard Blandfort „freut sich, dass nun alle Mitglieder in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ab dem 1. Januar 2017 das verbandseigene Immobilienportal nutzen können.“

Der IVD Nord, IVD Berlin-Brandenburg und IVD Mitte-Ost nutzen das Portal bereits seit einigen Monaten in ihren Regionen, nachdem die Mitgliederversammlung dieser Verbände jeweils mit überwältigender Mehrheit für die Nutzung von ivd24 votiert hatten. Die Mitglieder des IVD-Mitte, der die letzten von ivd24immobilien.de noch nicht erfassten Bundeländer Hessen und Thüringen vertritt, stimmen im Januar 2017 über die Nutzung des Portals ab. Soweit diese Region der Beteiligung zustimmt, wären dann alle Bundesländer einbezogen.

Vorteile für Immobiliensuchende

Gemäß dem Mitglieder-Votum dürfen ausschließlich Verbandsmitglieder ihre Immobilien auf ivd24immobilien.de einstellen. Durch die Einschränkung des Anbieterfelds auf IVD-Mitglieder wird gewährleistet, dass alle Anbieter bekannt sind und auch real existieren. Klassische Betrugsmaschen mit gefälschten Anbieterdaten und Scheinobjekten können somit verhindert werden. Zudem prüft der Verband bei der Aufnahme neuer Mitglieder generell Kriterien wie Fachkunde, Versicherungspolicen, Vorliegen der Gewerbeanmeldung und die Erlaubnis nach 34 c Gewerbeordnung, damit ist eine hohe Anbieterqualität sichergestellt.

Die Plattform ist vollkommen werbefrei, die übersichtliche und klare Darstellung der Immobilien steht im Vordergrund. Immobiliensuchende können sich auf das Wesentliche - die Immobiliensuche - konzentrieren. Die Immobilien lassen sich mit einer im Immobilienbereich bislang einzigartigen Vergleichsfunktion nebeneinander darstellen. Auf diese Weise ist es möglich, Größenangaben und Ausstattungsmerkmale von bis zu fünf Immobilien schnell und komfortabel abzulesen und ohne große Mühe zu vergleichen. Mit dem ivd24-Immobilienfinder steht den Kauf- und Mietinteressenten ein leicht zu bedienender und gleichzeitig leistungsstarker Suchassistent zur Verfügung, mit dem man sich neue passende Angebote per E-Mail senden lassen kann. In der Expertensuche sind alle IVD Makler, Hausverwalter und Sachverständige aufgeführt. Hier finden auch Verkäufer und Vermieter schnell den richtigen Partner für ihre Immobilie.

Vorteile für IVD Mitglieder

Neben der unbegrenzten Objekteinstellung und der geographischen Expertensuche sind weitere Funktionen in Planung, von denen nicht nur Makler, sondern auch Verwalter und Sachverständige profitieren: Es sind sowohl Prozesshilfen für die Vermietung durch Immobilienverwalter als auch Datenabfragemöglichkeiten für Sachverständige in Vorbereitung.

Download PN 81 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presseivd-sued.net

Ansprechpartner

Andrea Peschke
Tel.: 089 / 29 08 20 - 22
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Seminarbroschüre 2018 hier als Download

Veranstaltungen 2018 / 2019

20.09.2018

  

Verwalterkongress

Kloster Andechs Bayern

18.10.2018

Vertriebskongress - Akquise-Gipfel

Forum Haus der Architekten Stuttgart

09.11.2018

Innovationsforum

Der Pschorr München

22.11.2018

Rechtskongress für Makler, Bauträger
und Immobilienverwalter

Stadthalle Reutlingen

30.11.2018

Rechtskongress für Makler, Bauträger
und Immobilienverwalter

Egerner Höfe in Rottach-Egern

14.02.2019

Rechtskongress für Makler, Bauträger
und Immobilienverwalter

Kurhaus Bad Cannstatt

21.02.2019

Gewerbeimmobilienkongress

Le Meridien München

14.03.2019

Sachverständigenkongress

Ammerseehäuser am gleichnamigen Ammersee

21.03.2019

Innovationsforum

FORUM Haus der Architekten Stuttgart

28.03.2019

Verwalterkongress

Burg Staufeneck

05.04.2019

Marketingkongress

Der Pschorr München

07.05.2019

Bauträger-Immobilienvertriebs-Kongress

Paulaner am Nockherberg München

11.07.2019

Rechtskongress für Makler, Bauträger und Immobilienverwalter

Das Tegernsee am gleichnamigen Tegernsee

26.09.2019

Verwalterkongress

Der Pschorr München

17.10.2019

Vertriebskongress - Akquise Gipfel

Burg Staufeneck

08.10.2019

Innovationsforum

Das Tegernsee am gleichnamigen Tegernsee

28.11.2019

Rechtskongress für Makler, Bauträger und Immobilienverwalter

Württembergischer Automobilclub e.V. Stuttgart

29.11.2019

Rechtskongress für Makler, Bauträger und Immobilienverwalter

Paulaner am Nockherberg München

 

Buchungsmöglichkeit für Aussteller

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien