PN 48 - Version 2.0 des Immobilienportals ivd24 gestartet

04.07.2018 Die neue Version bietet den Nutzern eine höhere Geschwindigkeit, eine optimierte Suche sowie und eine leichtere Bedienbarkeit

Das 2015 gestartete verbandseigene Immobilienportal ivd24 ist in den letzten Monaten sehr stark gewachsen und stieß immer mehr an Kapazitätsgrenzen. Daher wurde gerade die Version 2.0 des Portals gestartet. Die neue Version bietet eine höhere Geschwindigkeit und eine leichtere Bedienbarkeit. Aufgrund der Verbesserung der Geo-Codierung lassen sich Angebote nun auch nach Stadtteilen filtern. Die Anbieter profitieren durch eine bessere Sichtbarkeit bei Google sowie einer optimierten Seiten- und Datenbankstruktur.

Die neue Geo-Datenbank wurde gewählt, damit für die Nutzer die Immobiliensuche auf Stadtteilebene leichter möglich ist. Auch Straßen, die durch mehrere Stadtbezirke führen, werden dann dem richtigen Bezirk bzw. Stadtteil zugeordnet.

Bei der Darstellung der Suchergebnisse können Interessenten selbständig zwischen Listen-, Kachel- und Kartenansicht auswählen, wodurch man schnell einen guten Überblick über die Suchergebnisse bekommt.

Zudem wurde die Benutzeroberfläche unter den Gesichtspunkten einer intuitiven Bedienerführung überarbeitet. Gleichzeitig wurden neue Funktionen implementiert. Die Druckausgabe stellt nun die Exposés übersichtlich dar, alle relevanten Informationen lassen sich auf einem Blick erfassen.

2015 startete das verbandseigene Immobilienportal ivd24. Ursprünglich war die Nutzung für die Mitglieder des IVD Süd konzipiert, doch inzwischen hat sich das Portal auf ganz Deutschland ausgedehnt. Der Wachstumskurs bei ivd24 spiegelt sich in einem Anstieg der angebotenen Objekte wider, obwohl sich das Angebot auf dem deutschen Immobilienmarkt angesichts der hohen Nachfrage deutlich verknappt hat. Mit über 75.000 Immobilienangeboten zählt ivd24 inzwischen zu den größten Immobilienportalen. Zudem ist ivd24 der größte verbandsregulierte Marktplatz in Deutschland.

Der Mehrwert von ivd24 für Immobilienanbieter und -nachfrager besteht gerade in der Eingrenzung des Anbieterfeldes auf Verbandsmitglieder. Hierdurch wird gewährleistet, dass alle Anbieter bekannt sind und auch real existieren. Klassische Betrugsmaschen mit gefälschten Anbieterdaten und Scheinobjekten können somit verhindert werden. Zudem prüft der Verband bei der Aufnahme neuer Mitglieder generell Kriterien wie Fachkunde, Versicherungspolicen, Vorliegen der Gewerbeanmeldung und die Erlaubnis nach 34c Gewerbeordnung. Damit wird eine hohe Anbieterqualität sichergestellt.

Die Plattform ist und bleibt vollkommen werbefrei, auch diese wichtige Besonderheit wurde bei der neuen Version beibehalten. Die übersichtliche und klare Darstellung der Immobilien steht im Vordergrund. Immobiliensuchende können sich auf das Wesentliche - die Immobiliensuche - konzentrieren. Die Immobilien lassen sich mit einer im Immobilienbereich bislang einzigartigen Vergleichsfunktion nebeneinander darstellen.

Download PN 48 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presseivd-sued.net

Ansprechpartner

Andrea Peschke
Tel.: 089 / 29 08 20 - 22
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

IVD-Werbe- und Partnerkonzept

Ihre Kunden sind Immobilienmakler, Verwalter, Bauträger, Sachverständige und weitere Immobilien-Professionals, dann präsentieren Sie sich und Ihre Angebote auf den IVD-Kongressen oder in den IVD-Publikationen und profitieren dabei von einem zielgruppengenauen Kundenumfeld.

Alle Werbemöglichkeiten haben wir in diesem Folder zusammengefasst. Die Veranstaltungstermine finden Sie nachstehend.

Bei Rückfragen sind wir nur einen Telefonhörer entfernt.

Ansprechpartner
Nicole Seidel
089 / 29 08 20 21
seidelivd-sued.netseidelivd-sued.net

seidelivd-sued.net

Seminarbroschüre 2018 hier als Download

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien