PN 45 - Positive Bilanz für den Jahreskongress des IVD Süd in Ludwigsburg

27.06.2018 Süddeutscher Immobilientag bot interessantes Programm mit namhaften Fachexperten und Vorstellung neuester Produkte und Dienstleistungen

Das Programm des Süddeutschen Immobilientags begann mit der IVD-Mitgliederversammlung im Forum am Schlosspark Ludwigsburg. Dabei informierte der Verband die Teilnehmer über die Arbeit des Verbandes, die Ergebnisse aus der Tätigkeit seiner Gremien und die aktuelle Entwicklung des IVD Süd eigenen Portals www.ivd24immobilien.de.

Der anschließende Welcome Abend mit BBQ im "Parkcafé im Blühenden Barock" unter der Begleitung der "The Blue Band" bot den Teilnehmern des Süddeutschen Immobilientags die Möglichkeit zum Austausch in gemütlicher Atmosphäre.

Am Folgetag eröffnete der Vorstandsvorsitzende des IVD Süd e.V. Erik Nothhelfer den Süddeutschen Immobilientag (SDIT). Erik Nothhelfer stellte heraus, dass potentielle Vermieter vielfach eher davon abgeschreckt werden, Wohnraum zu schaffen als hierbei unterstützt werden "dies ist auch überhaupt nicht im Interesse der Mieter. Das muss sich endlich ändern."

In seinem Grußwort forderte der Präsident des IVD Bundesverbandes Jürgen Schick dazu auf, "den Wohngipfel gründlich vorzubereiten. Der IVD setzt sich dafür ein, dass auf dem Wohngipfel im Herbst konkrete Maßnahmen zur Beschleunigung von Baugenehmigungen und Bauverfahren beschlossen werden. Das muss jetzt äußerste Priorität haben, um den angespannten Wohnungsmarkt merklich zu entlasten."

Prof. Dr. Stephan Kippes, Professor an der HfWU Nürtingen-Geislingen sowie Leiter des IVD-Instituts gab einen Überblick über zentrale Entwicklungen im Bereich einzelhandelsgenutzter Immobilien. Ein wichtiges Thema ist hier "nachdem Kaufhäuser über die Jahre immer mehr Probleme bekommen haben, die Nachnutzung nicht mehr benötigter Kaufhäuser, die, speziell in den Mittelstädten, das Rückgrat der Fußgängerzonen bilden."

Denkbar sind hier City-Point-Konzepte, bei denen Kaufhäuser entkernt werden, um sie dann kleinteilig zu vermieten. Die Vermietung einzelner Stockwerke könnte allerdings ein riskanter Ansatz sein. Grundsätzlich steigt das Vermietungsproblem, je mehr man sich in Richtung der oberen Stockwerke bewegt. Hier wird es immer schwieriger, durch attraktive Konzepte Kaufinteressenten in den vierten oder fünften Stock zu ziehen. Ein weiteres Problem, dass Prof. Stephan Kippes ansprach, ist die Situation des Handels in Nebenkernlagen, der besonders unter dem Online-Handel leidet. Hier gibt es teilweise deutliche Vermietungsprobleme und ansteigende Leerstände.

Prof. Dr. Marco Wölfle, wissenschaftlicher Leiter CRES und Dr. Jens-Uwe Meyer von der innolytics GmbH setzten sich in ihren Vorträgen "Digitalisierung - was bringt´s" und "Digitale Disruption - Die nächste Stufe der Innovation" mit dem globalen Thema Digitalisierung differenziert auseinander.

In der zweiten Hälfte des SDIT widmete sich Ralf Sorg, Vorstand ivd24immobilien AG, dem IVD-Immobilienportal ivd24 und stellte aktuelle Entwicklungen und Neuerungen vor.

Aktuelle Rechtsthemen rundeten im Rahmen einer Podiumsdiskussion den Süddeutschen Immobilientag des IVD Süd ab.

Download PN 45 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presseivd-sued.net

Ansprechpartner

Andrea Peschke
Tel.: 089 / 29 08 20 - 22
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

IVD-Werbe- und Partnerkonzept

Ihre Kunden sind Immobilienmakler, Verwalter, Bauträger, Sachverständige und weitere Immobilien-Professionals, dann präsentieren Sie sich und Ihre Angebote auf den IVD-Kongressen oder in den IVD-Publikationen und profitieren dabei von einem zielgruppengenauen Kundenumfeld.

Alle Werbemöglichkeiten haben wir in diesem Folder zusammengefasst. Die Veranstaltungstermine finden Sie nachstehend.

Bei Rückfragen sind wir nur einen Telefonhörer entfernt.

Ansprechpartner
Nicole Seidel
089 / 29 08 20 21
seidelivd-sued.netseidelivd-sued.net

seidelivd-sued.net

Seminarbroschüre 2018 hier als Download

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien