PN 18 - Bauträger- und Immobilienvertriebs-Kongress findet am 07.05.2018 in München statt

25.04.2019 Im Fokus der Veranstaltung stehen zentrale Bauträger- und Immobilienvertriebsthemen sowie Akquise, Vermarktung und rechtliche Fragen

Nach der großen Resonanz des neu ins IVD-Programm aufgenommenen Bauträger- und Immobilienvertriebs-Kongresses lädt das IVD-Institut erneut zum fachlichen Austausch rund um branchenrelevante Themen am 07.05.2018 im Paulaner am Nockherberg in München ein.

Mark Classen, Geschäftsführer der Urban Future Development GmbH, eröffnet den Fachkongress mit der Thematik „Nutzungsmischung als Chance sinnvoller Nachverdichtung“.

Über „Die erfolgreiche Vertriebspartnerschaft! Was Makler und Bauträger voneinander erwarten können“ referiert Peter Schneider, Vorstand der Schneider & Prell Immobilientreuhand AG. Die zentralen rechtlichen Fragen, die sich für Makler und Bauträger beim Abschluss von Vertriebsaufträgen stellen, erörtert Rechtsanwalt Stefan Schneider von Mosler+Partner Rechtsanwälte.

Wie Immobilienakteure mit professionell gestalteten Online-Anzeigen Leads generieren und Immobilien verkaufen können, zeigt Prof. Stephan Kippes, Professor für Immobilienmarketing und Maklerwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie Leiter des IVD-Instituts, einprägsam und unterhaltsam.

Den bedeutenden Zukunftsthemen „Von Smart Cities, Künstlicher Intelligenz und Robotern“ für den Bereich Facility Management widmet sich Dr. Eberhard Sasse, Vorstandsvorsitzender der Dr. Sasse AG sowie Präsident der IHK für München und Oberbayern.

E-Mobilität im Wohnbereich gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ladelösungen für die Wohnungswirtschaft nehmen hier eine zentrale Rolle ein. Was Bauträger, Verwalter und Immobilienvermittler dabei beachten sollten, erläutert ein Spezialist der SWM Stadtwerke.

Anschließend greifen Niels Christ und Naemi Kroker von APCOA PARKING Holdings die Thematik „Parken“ auf. Sie gehen in ihren Ausführungen „Die Entwicklung weg vom Schmerzfaktor hin zum innovativen Mobilitätsprodukt!“ auf die Veränderungsprozesse im Bereich Parken ein.

Im Laufe des Kongresses werden mehrere professionelle Projektentwicklungen und entsprechende Marketingmaßnahmen vorgestellt: an den Beispielen der ehemaligen Zündapp-Werke, dem ersten Hochhaus in München mit begrünter Fassade „Vertical Gardening“ und am Wohnprojekt TRULIVING in Trudering.

Das detaillierte Tagungsprogramm ist unter www.ivd-sued.net abrufbar. Für Fragen oder Anmeldungen steht das IVD-Institut unter 089/29 08 20 20 gerne zur Verfügung.

Download PN 18 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presseivd-sued.net

Ansprechpartner


Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

IVD-Werbe- und Partnerkonzept

Ihre Kunden sind Immobilienmakler, Verwalter, Bauträger, Sachverständige und weitere Immobilien-Professionals, dann präsentieren Sie sich und Ihre Angebote auf den IVD-Kongressen oder in den IVD-Publikationen und profitieren dabei von einem zielgruppengenauen Kundenumfeld.

Alle Werbemöglichkeiten haben wir in diesem Folder zusammengefasst. Die Veranstaltungstermine finden Sie nachstehend.

Bei Rückfragen sind wir nur einen Telefonhörer entfernt.


Anprechpartner
Nicole Seidel
089 / 29 08 20 21

 

seidelivd-sued.net

Seminarbroschüre 2019 hier als Download

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien