Datenschutzgrundverordnung - aktuelle Erfahrungen

25.06.2019 von 09:30 - 12:30 Uhr in München

Die Datenschutz-Grundverordnung nebst Neuregelung des Bundesdatenschutzgesetzes ist seit 25.05.2018 in Kraft. Die befürchteten massiven Beeinträchtigungen der alltäglichen Arbeit sind - bislang - ausgeblieben, auch weil die Aufsichtsbehörden zunächst eher im Sinne der Aufklärung, als im Sinne der Verfolgung agiert haben. Auch die Rechtsprechung fängt erst langsam und in Einzelfällen an, sich im Detail mit den neuen gesetzlichen Anforderungen und den sich hieraus ergebenden praktischen Auswirkungen, unter anderem für den Bereich von Abmahnungen und Unterlassungsansprüchen, auseinanderzusetzen. Gleichwohl ist das Thema Datenschutz in der alltäglichen Praxis von Vermietern, Verwaltern, Verkäufern und Maklern und deren Geschäftspartnern und Kunden präsent und begründet dadurch neue Probleme und Anforderungen an Lösungen. Zudem werden die Aufsichtsbehörden - wie etwa in der Geldwäscheprävention - in Zukunft Prüfungen durchführen, für die jeder Unternehmer gewappnet sein sollte. Mit dem vorliegenden Seminar geben wir Ihnen noch einmal einen kurzen Überblick über Anforderungen und Ziele der Datenschutz-Grundverordnung, berichten über praktische Erfahrungen und geben Ihnen Handlungshinweise für den korrekten Umgang mit den Herausforderungen des Datenschutzrechts.

Seminarinhalte:
1. Teil:
Was ist Datenschutz?
Gesetzgebung

- EU-Datenschutzgrundverordnung
- aus 1 mach 2 und weitere Regelungen
- Bundesdatenschutzgesetz-2018
- Kontrolle des Datenschutzes
Umgang und Dokumentation des Datenschutzes im Arbeitsalltag von Immobilienunternehmen
- Welches Grundprinzip gilt?
- Datenvermeidung und Datensparsamkeit
- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
- Auftragsverarbeitung
- Einwilligungen
- Nachweispflicht
- Hinweispflicht
- Verpflichtung von Mitarbeitern
- Rechte des Betroffenen
- Datenschutzverstöße

2.Teil:
Provisionssicherung vs. Datenschutz

- Löschung von Daten = Informationsverlust: Wie sichere ich eine mögliche Nachweisprovision trotz Forderung nach Löschung?
- Welche rechtlichen Grundlagen gibt es, Daten trotz Löschungsverlangen zu speichern?
Außendarstellung hui - interne Umsetzung pfui?
- Das Verfahrensverzeichnis, wie man es stellt und wozu es dient.
- Umsetzung und Verwaltung von Auftragsdatenverarbeitungsverhältnissen, Vertraulich-keitsvereinbarungen, Verpflichtungen von eigenen und freien Mitarbeitern etc.
Abmahnung und Co. - was tut sich aktuell
- Angriffspunkte von datenschutzrechtlichen Ab-mahnungen und wie man sie vermeidet
- Was tut sich in der Praxis und was sagt die Rechtsprechung - ein Überblick
Umgang mit den Betroffenen = Kunden
- Wer muss wann über was informiert werden?
- Wer trägt für was die Beweislast und wie kann eine praktikable Umsetzung aussehen?
- Professioneller Umgang mit Auskunfts-und Löschungsverlangen

Referenten:
Mirko Tasch

geschäftsführender Gesellschafter,
ituso GmbH

RA Markus Kilb
Rechtsberater des IVD Süd e.V., Tätigkeitsschwerpunkte: Maklerrecht, WEG-Recht, Mietrecht, Arbeitsrecht

Teilnahmegebühr:
159 € (189,21 € inkl. MwSt.) für IVD-Mitglieder
219 € (260,61 € inkl. MwSt.) für Nichtmitglieder
119 € (141,61 € inkl. MwSt.) für IVD-Junioren

20 % ab der 2. Person bei Mehrfachanmeldung zu diesem Seminar.

Anmeldeformular als Download
Seminarnummer: HS 31

Veranstaltungsort:
Hotel Eden Wolff, Arnulfstr. 4, 80335 München

Speichern Sie sich den Termin direkt in Ihrem Outlook-Kalender

Der Veranstalter behält sich Änderungen am Programm vor.


Für dieses Seminar erhalten IVD-Mitglieder für das IVD Fortbildungs-Zertifikat 1 Punkt.

Diese Veranstaltung ist für Immobilienmakler / Immobilienverwalter mit 3 Zeitstunden anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Ansprechpartner


Nicole Seidel
Tel.: 089 / 29 08 20 - 21
Fax: 089 / 22 66 23
E-Mail

IVD-Werbe- und Partnerkonzept

Ihre Kunden sind Immobilienmakler, Verwalter, Bauträger, Sachverständige und weitere Immobilien-Professionals, dann präsentieren Sie sich und Ihre Angebote auf den IVD-Kongressen oder in den IVD-Publikationen und profitieren dabei von einem zielgruppengenauen Kundenumfeld.

Alle Werbemöglichkeiten haben wir in diesem Folder zusammengefasst. Die Veranstaltungstermine finden Sie nachstehend.

Bei Rückfragen sind wir nur einen Telefonhörer entfernt.


Anprechpartner
Nicole Seidel
089 / 29 08 20 21

 

seidelivd-sued.net

Seminarbroschüre 2019 hier als Download

IVD-Shop

IVD Marktberichte Bayern

Wohnimmobilien Kaufobjekte - Wohnimmobilien Mietobjekte - Gewerbeimmobilien Office/Retail + Rendite/Investment

IVD RegionalReporte

Allgäu - Bodensee - Nürnberg-Erlangen-Fürth - Münchner Umland

IVD CityReporte

Groß- und Mittelstädte in Baden-Württemberg und Bayern

IVD Preisspiegel Baden-Württemberg und Bayern

Wohn- und Gwerbeimmobilien