IVD-IMMOTREND Nr. 4/2019

In Fürth liegen ca. 50 % aller angebotenen Eigentumswohnungen unter 3000 €/m²; in München etwa 94 % über 5.000 €/m²

Im bayerischen Großstadtvergleich weist Fürth im ersten Halbjahr 2019 die günstigsten Kaufpreise (Angebotspreise) für Eigentumswohnungen aus dem Bestand auf, gefolgt von Würzburg und Nürnberg.

„Während in Fürth etwa die Hälfte der Objekte aus dem entsprechenden Marktsegment für weniger als 3.000 €/m² angeboten werden, so ist diese Preisklasse auf dem Markt in der Landeshauptstadt München kaum anzutreffen (0,6 %) - hier werden fast durchgängig Preise von mehr als 5.000 €/m² erzielt,“ so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts.

Download PN 97 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presse@ivd-sued.net