IVD-IMMOTREND Nr. 2/2020

Neuvertragsmieten in Mittelstädten Baden-Württembergs: In Sindelfingen, Waiblingen und Konstanz kaum eine Mietwohnung unter 7 €/m²

Das IVD-Institut hat die Neuvertragsmieten bei Bestandswohnungen (Wohnungen mit Baujahr ab 1950) in den baden-württembergischen Mittelstädten im 1. Halbjahr 2019 untersucht.

„Das günstigste Mietpreisniveau im Vergleich der untersuchten Mittelstädte verzeichnet die Stadt Bruchsal. Die überwiegende Mehrheit (90 %) aller angebotenen Mietwohnungen werden hier für unter 11 €/m² angeboten“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. Waiblingen und Esslingen am Neckar schließen sich mit 64 % bzw. 63 % an.

Download PN 07 als PDF-Datei

Prof. Dr. Stephan Kippes
Tel. 089 / 29 08 20 - 13
Fax 089 / 22 66 23
E-Mail: presse@ivd-sued.net