Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen

16.07.2019 von 09:30 - 12:30 Uhr in München

Die Jahresabrechnung stellt eine zentrale Aufgabe des Verwalters dar. Sie wirft zahlreiche Fragen auf und birgt bei Fehlern die Gefahr einer Anfechtung durch einen Miteigentümer.Das Seminar will daher aufklären, worauf es bei der Erstellung der Jahresabrechnung ankommt und Hilfestellung zu zahlreichen Fragen in diesem Zusammenhang geben.

Seminarinhalte:
- Welche Betriebskosten können abgerechnet werden?
- Richtige Darstellung der Instandhaltungsrücklagen

Referent: RA Markus Groll LL.M.
Rechtsberater des IVD Süd e.V.
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Teilnahmegebühr:
159 € (189,21 € inkl. MwSt.) für IVD-Mitglieder
219 € (260,61 € inkl. MwSt.) für Nichtmitglieder
119 € (141,61 € inkl. MwSt.) für IVD-Junioren

20 % ab der 2. Person bei Mehrfachanmeldung zu diesem Seminar.

Anmeldeformular als Download
Seminarnummer: HS 57

Veranstaltungsort:
Hotel Eden Wolff, Arnulfstr.4, 80335 München

Speichern Sie sich den Termin direkt in Ihrem Outlook-Kalender

Der Veranstalter behält sich Änderungen am Programm vor.


Für dieses Seminar erhalten IVD-Mitglieder für das IVD Fortbildungs-Zertifikat 1 Punkt.

Diese Veranstaltung ist für Immobilienmakler / Immobilienverwalter mit 3 Zeitstunden anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

Teilnahmegebühr: