Marketing bei Restantenwohnungen - Crash-Kurs für Bauträger und den Immobilienvertrieb (Webinar)

Freitag, 18.09.2020 von 09:30 - 10:30 Uhr

Seminarinhalte:
Restantenwohnungen sind für Bauträger ein großes Risiko und wenn sie entstehen eine hohe finanzielle Belastung und eine erhebliche Schädigung des Images. Ziel muss es daher sein die Bildung von derartigen, sehr schwer verkäuflichen Wohnungen zu vermeiden. Hierzu müssen das Bauträgerunternehmen bzw. das Maklerbüro, das den Vertrieb macht schon früh ansetzen und alle Register ziehen. Das Webinar zeigt, wie durch Restanten-Prophylaxe, aber auch durch Marketingmaßnahmen, wenn sich diese dennoch gebildet haben, die Restantenproblematik entschärft werden kann.
- Warum Restantenmarketing so wichtig ist
- Restanten-Prophylaxe
- Vermarktungsstrategien, wenn eine Immobilie zum Restanten wurde

Referent: Prof. Stephan Kippes, Professor für Immobilienmarketing und Maklerwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie Leiter des IVD-Instituts

Teilnahmegebühr:
59 € (zzgl. gesetzl MwSt.) IVD-Mitglieder
79 € (zzgl. gesetzl MwSt.) Nichtmitglieder

Zur Buchung hier

Immobilien-Fortbildungs-Zertifikat: 0,5 Punkte

Seminarumfang: 1 Zeitstunde

Diese Veranstaltung ist im Sinne von §§34c Absatz 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV grundsätzlich relevant.

Teilnahmegebühr: